Dr. med. dent. Milán Gyurkovics 

Herr Dr. med. dent. Milán Péter Gyurkovics

2001 Staatsexamen an der Semmelweis Universität, Budapest, Ungarn

2001 bis 2015 Assistenzzahnarzt bei Semmelweis Universität, Klinik für Konservierende Zahnheilkunde und Praxisarbeit bei allgemeinzahnärztlichen Privatpraxen

2003 Facharzt der allgemeinen Zahnmedizin, Ungarn

2006 Facharzt der konservativen- und prothetischen Zahnmedizin, Ungarn

2013 Ph.D. Abschluss

2015 bis 2017 Wissenschaftlicher Assistent, Universität Bern, Klinik für Zahnerhaltung, Präventiv-und Kinderzahnmedizin

Seit 2016 Assistenzzahnarzt in allgemeinzahnärztlichen Privatpraxen in Kanton Bern

Mitglied UMA (Ungarische Medizinische Assoziation)

Mitglied UEA (Ungarische Endodontische Assoziation)

Mitglied UZA (Ungarische Zahnärztliche Assoziation)

Mitglied SSO

 

Weitere Ausbildungen und Interessengebiete:

Ästhetische Zahnmedizin, Endodontie und endodontische Mikrochirurgie, die Eigenschaften der Guttapercha, NiTi rotierende Instrumente, die Eigenschaften der Pulpa- und Zahnfleischdurchblutung (Ph.D.), Zahnbleichen. Mehrjährige (seit 2001) Erfahrung auf dem konservierenden (hauptsächlich ästhetische Füllungen und Wurzelkanalbehandlungen) und prothetischen (vorwiegend Kronen und Brücken) Gebiet der Zahnheilkunde.

Zurzeit in Ausbildung in komplementärer Zahnmedizin.

Sprachen:
Ungarisch (Muttersprache)
Deutsch (C1)
Englisch (C1)

Hobbys:
Schwimmen, Nordic Walking, Krafttraining, Lesen, etwas neues zu lernen

Lebenslauf Milan Gyurkovics (PDF Dokument)

 

Frau Szilvia Domanyik

Geschäftsleiterin

Betriebswirtschafterin, Abschlussdiplom 2006

 

Frau Vesna Reno

Dentalhygienikerin HF, Abschlussdiplom 2005

Weiterbildung: Laseranwendung in der Zahnmedizin

 

Frau Magdalena Meier

Dentalhygienikerin HF, Abschlussdiplom 2010

 

Frau Dagmar Holzbecher

Dentalhygienikerin HF, Abschlussdiplom 2000

 

Frau Jelena Nesovic

Dentalassistentin mit Röntgenberechtigung , Abschlussdiplom 2014

 

Frau Nikola Häsler

Dentalassistentin mit Röntgenberechtigung, Abschlussdiplom 2015